Posts tagged “digitale Mikroskopie”.

Bioscapes Digital Imaging Contest 2014

Der Wettbewerb von Olympus fand bereits Ende letzten Jahres statt, darf bei solch beeindruckenden Bildern aber auch gerne mit Verspätung noch in unseren Neuigkeiten auftauchen:

bioscapes-competition

Hier gehts zu den Aufnahmen

I+E Messe 2015 in Freiburg

Die Messe ist vorbei, und neben dem neuen Stereomikroskop Stemi 305 gab es als Highlight auch das neue Smartzoom 5 zu sehen. Hier ein paar Eindrücke vom Pulch + Lorenz Stand:

Neues Zeiss Mikroskop Smartzoom 5 vorgestellt

Ein fast vollautomatisches Mikroskop ohne Okulare, dafür gleich mit 2 Kameras, und einer besonderen Optik für möglcihst große Arbeitsabstände und integrierter Beleuchtung; das Didigtalmikroskop Smartzoom 5.

Es ist noch nicht erhältlich, aber wir durften es schon live und ausprobieren. Besonders geeignet ist das Smartzoom 5 für Materialuntersuchungen, Fehleranalyse und Qualitätssicherung allgemein. Die genauen Daten der Kamera sind noch nicht bekannt, aber Sowohl die Bildqualität als auch die Bildwiederholraten können sich sehen lassen. Die zweite Kamera dient lediglich dazu ein Übersichtsbild der gesamten Probe bzw. des Objekttisches zu liefern. Dies verbessert die Orientierung und das Navigieren in der zum Mikroskop gehörenden Software jedoch ungemein.

Sowohl der Objekttisch also X- und Y-Achse als auch die Z-Achse sind motorisiert; das Neigen der Stativachse erfolgt manuell, die Software erkennt und nutzt aber den Neigungswinkel für die Navigation und Fokussierung. Die LED-Beleuchtung ist direkt in die Objektive integriert.

Live zu sehen gibt es das Smartzoom 5 bei auf der Control in Stuttgart (6.-9. Mai 2014) am Stand von Zeiss

Zeiss Digitalmikroskop Smartzoom 5

Zeiss Digitalmikroskop Smartzoom 5

Neue Mikroskopkamera von Zeiss: Axiocam 105 color

Zeiss hat eine neue 5 Megapixel CMOS Mikroskopkamera vorgestellt; sie ist der Nachfolger der Axiocam ERC 5s.
Geändert haben sich vor allem 4 Dinge:

  • Das Gehäuse ist kompakter
  • Es gibt keinen SD-Kartenslot mehr
  • Ein USB3 Anschluss ist Pflicht, ein USB3-Controller PCIe wird mitgeliefert
  • die Bildwiderholraten von 15 Bilder/s bei 2560×1920 Pixeln sowie 37 Bilder/s bei 1280×960 Pixeln können sich sehen lassen

Damit bietet die Zeiss Axiocam 105 color sehr überzeugende Verbesserungen gegenüber der Axiocam ERC 5s.

Zeiss Axiocam 105 color im Pulch + Lorenz Onlineshop

Zeiss Axiocam 105 color

RGB-Empfindlichkeit Axiocam 105 color

USB Microskope im Test

Wir haben leider (noch) keinen eigenen intensiven Test diverser billiger USB-Mikroskope durchgeführt, aber hier gibt es schonmal die besten Beispiele anhand derer man die Bildqualität des gängigsten und billigesten USB-Mikroskopkamerasystems von Veho beurteilen kann bei Youtube.