neueste Beiträge.

ZEISS Service DVD 68 und Axiovision/ZEN FAQs

zeiss-service-dvd-68

Zur Zeiss Microscopy Service DVD Nr. 68 gibt es keine großen Ankündigungen oder Änderungen; die DVD enthält die aktuellste Version von Zen light/blue. Die aktuellste Zen 2 starter/Core Version wurde bereits auf der Zeiss Service DVD 66 veröffentlicht. Laut Release Notes betreffen die Änderungen ausschließlich die Kompatibilität zu Celldiscoverer 7-Geräte. Außerdem gibt es eine Übersicht verschiedener Dokumente und Problemlösungen zu den gängigen Anwenderfragen zu Axiovision und ZEN.

Den Download der DVD68 als Zip-Archiv gibt es hier.

 

Nikon Smallworld Photomicrography Contest 2016

nikon-smallworld-contest-20

Nikon Smallworld ist der bekannteste Wettbewerb für Mikroskopphotographie, nun stehen die Sieger des Jahres 2016 fest. Ganz grob gesagt ist die einzige klare Regel, es ist nur Lichtmikroskopie als Verfahren erlaubt.

Und hier gibt es die Gewinner

P+L Senkrechtbeleuchtung für Zeiss Stativ K

Speziell für tiefe Einblicke, in Kanäle, Bohrungen und andere Vertiefungen haben wir bereits vor 2 Jahren unsere Stemi-Spot LED-Senkrechtbeleuchtung für Stereomikroskope entwickelt.  Diese wird einfach am Mikroskopkörper bzw. der Frontoptik befestigt und liefert eine beinahe koaxiale LED-Beleuchtung mit einer Farbtemperatur von 6200°K.

Die eigenständige Variante wird über einen eigenen Controller mit Strom versorgt und gesteuert – nun präsentieren wir eine Variante kompatibel zum Stativ K von Zeiss.

 

Stemi Spot K Beleuchtung

 

Ohne weiteres Netzteil oder Controller können Sie die Senkrechtbeleuchtung mit einem der RJ12-Anschlüsse (IVI) des Stativ K  (oder dem Controller K) verbinden und wie andere Beleuchtungen über die Regler am Stativ steuern.


Stemi Spot K Beleuchtung

 

Die Senkrechtbeleuchtung Stemi-Spot K kann an beiden RJ12-Anschlüssen des Stativ K gleichermaßen angeschlossen und so auch mit anderen Beleuchtungen zum Stativ K kombiniert werden.

 

Stemi Spot K Beleuchtung

 

LED-Senkrechtbeleuchtung Stemi-Spot K in unserem Onlineshop

Labscope für Windows verfügbar

zeiss-labscope

Die Mikroskopkamerasoftware Labscope war bisher nur für iPad und iPhone verfügbar. Nun hat Zeiss auch eine Windows-Version der Anwendung veröffentlicht (Download). Kompatibel zu den 32-bit sowie 64-bit Versionen von Windows 7, 8 und 10. Die Anwendung funktioniert exakt gleich wie die iOS-Versionen. Dies bedeutet auch, die Software erkennt keine per USB-angeschlosenen Kameras, sondern lediglich Zeiss-Netzwerkkameras; also die Axiocam ERc 5s sowie Primostar HD,  Primotech HD und das Stemi 305 Cam mit integrierter Kamera.

Den Download für die iPad und iPhone-Versionen im Appstore gibt es hier.

Carl Zeiss Jahr 2016

Carl Zeiss (1816 – 1888) – Ein visionärer Unternehmer

Am 11. September begeht ZEISS den 200. Geburtstag des Firmengründers Carl Zeiss in Jena. Auf der Carl Zeiss Route durch die Jenaer Innenstadt versuchen verschiedene Institutionen den Gästen die Geschichte von ZEISS und seinem Gründer näherzubringen.

Profitieren auch Sie anläßlich des Jahrestages bis zum 30. September vom Jubiläumsrabatt auf alle Zeiss Mikroskopsysteme, kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena